Referenzen

TURM ErlebnisCity Oranienburg

Die Marke TURM ErlebnisCity wird analog und digital erlebbar

Die TURM ErlebnisCity Oranienburg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Neben einem Erlebnisbad und Sportangeboten erwarten die Gäste auch eine Saunalandschaft, ein Restaurant und eine Bar. Wir unterstützten die ErlebnisCity erfolgreich im regionalen und überregionalen Marketing, sowohl im analogen als auch im digitalen Bereich.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

Crossmediale Medien­gestaltung

Werbeeffekte auf allen Kanälen

Plakate, Flyer und Anzeigen werden von uns für alle Medien, welche die ErlebnisCity nutzt konzipiert, gestaltet und individuell ausgegeben. Das Resultat ist eine gezielte Kundenansprache von klassischen Printmedien bis hin zu Social Media Kanälen, wie Facebook und Instagram.

Bild 1
Bild 2

Mobile first und responsive Webdesign

Eine Website als Einladung für die Gäste

Der Relaunch der Website der ErlebnisCity wurde von uns mit dem Ansatz „mobile first“ konzipiert und technisch umgesetzt. Die responsive Website punktet mit großformatigen, authentischen Eindrücken aus den Erlebnisbereichen. Ein einprägsames Colorcoding unterstützt die Orientierung und hilft relevante Inhalte schnell zu erfassen.

www.erlebniscity.de

Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

Gezielte Steigerung von Customer Value

Customer centric Marketing am Standort als Lösung

Der Kunde steht bei allen Marketingmaßnahmen im Zentrum unserer Bemühungen. Ein durch uns konzipiertes Wegeleitsystem wird Besucher bei ihrem Besuch in der TURM ErlebnisCity unterstützen. Vorort sorgen außerdem für den Standort konzipierte Monitorwerbung und Werbemaßnahmen dafür, dass Kunden auf Leistungen aufmerksam werden, die sonst vielleicht übersehen werden.

Bild 3
Bild 2

Regionales Marketing mit Langzeiteffekt

Aufmerksamkeit im Alltag mit klassischem Above-the-line Marketing

Die TURM ErlebnisCity ist in der Region bekannt. Damit das auch so bleibt und Besucher aus umliegenden Gebieten ebenso angesprochen werden, gestalten wir Displayanzeigen für den öffentlichen Nahverkehr und klassiche Printanzeigen für die Presse. Klassische Werbemaßnahmen sind nicht Tod, sondern müssen nur strategisch richtig genutzt werden.